Menu

WBK

Zurück

Dagmar Bieniek

Künstlerisches Schaffen bedeutet für mich der eigenen Lebendigkeit und dem inneren Reichtum intensiv nachzuspüren. Glück bedeutet, wenn es gelingt auf dieser inneren Reise solche verdichteten Zustände in einem Werk materialisiert festzuhalten – in welcher Form auch immer. Besonders spannend ist dabei der offene künstlerische Prozess, dieses Wellenreiten und Weben aus Wollen, Scheitern, erneut Versuchen, Konzept und Chaos, Emotion und Reflexion, Material und Intuition, Geschwindigkeit und Bedächtigkeit.