Menu

WBK

Zurück

Gaby van Emmerich

Bevor ich mit einem Bild beginne, werfe ich alle Vorstellungen über Bord. Eine Farbe alleine ist schon präsent und wunderschön, aber sie gewinnt an Kraft, wenn eine andere dazu kommt, besonders ihr Komplementär. Diese Tatsache fasziniert mich immer wieder. Ich kann zuschauen, wie die Farben auf der Leinwand miteinander sprechen, wie der Dialog beginnt. Mein Ziel ist es, dem Bildraum Tiefe zu geben und die Farben zum Leuchten zu bringen.