Menu

WBK

Zurück

Liane Lonken

Erfindung von Räumen und Formen sind meine Themen. In der Auslotung der Räume mischen sich Anschauung und Vorstellung im Malprozess. Die abstrakt-gestischen Arbeiten entstehen in Öl/Materialmix direkt aus dem Malprozess heraus. Rätselhafte Räume befinden sich in Auflösung: es irritieren frei fließende Flächen, Farben und Formen, diffuses Licht und geheimnisvolle Formen zeigen sich unter der Oberfläche, Durchblicke werden möglich wie durch den Vorhang auf der Bühne.